ORONDA Fair Trade Goldschmiede ORONDA Fair Trade Goldschmiede

Im Juli haben wir vorübergehend eingeschränkte Öffnungszeiten:
KW 26/27: Di & Mi 10-18, Fr 10-15 Uhr
KW 28/29: Di & Mi 10-15; Fr 10-18; Sa 10-15

Vom 25.07. bis 08.08. haben wir wegen Urlaub geschlossen.

Für Beratungsgespräche würden wir uns über eine Terminvereinbarung sehr freuen.

Fair Trade Goldschmiede ORONDA - Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Goldschmiede ORONDA
Gotenstr. 21
10829 Berlin-Schöneberg
(am Gasometer)

Tel: 030 / 893 745 00

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über die Goldschmiede ORONDA in Berlin

ORONDA ist die erste Goldschmiede Berlins und eine der ersten in Deutschland, die durch Fairtrade Deutschland zertifiziert wurde und somit das FAIRTRADE GOLD Siegel als offizieller Lizenznehmer tragen dürfen.

Die Goldschmiede Oronda befindet sich seit Ihrer Gründung im Januar 2011 ganz in der Nähe des Berliner Industriedenkmales „Schöneberger Gasometer", auf der so genannten „Roten Insel". http://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Insel

Im Februar 2012 zog die Goldschmiede von den bis dahin genutzten Werkstatträumlichkeiten in der Torgauer- in die nahe gelegene Gotenstraße um. Durch den Umzug wurde dem reinen Werkstattbetrieb ein Ladengeschäftsbetrieb hinzugefügt.

In unseren Berliner Räumlichkeiten aus der Gründerzeit werden Schmuckstücke aus unserer Fair-Trade Schmuckkollektion und individuelle Schmuckaufträge gleichermaßen in liebevoller Handarbeit als Unikatsschmuck hergestellt.

Die Goldschmiedin und Inhaberin

Stefanie Holtz: "Das Leben verläuft selten geradeaus,
eher sucht es sich wie das Wasser seinen Weg..."

  • Ausbildung zur Goldschmiedin an der italienischen Fachhochschule für Goldschmiederei: "Le Arti Orafe", Florenz.
  • Ausbildung zur Gemmologin und Schmuckwertschätzerin an der "Escuela internacional de gemologia, joyeria y tasaciones", Madrid.
  • Arbeitsjahre in Dublin, Florenz, Würzburg, Berlin
  • U. a. Entwurf von keltisch inspiriertem Schmuck für "Dolmen Design", Dublin
  • Teilnahme an der Handwerkausstellung im Rahmen der Royal Dublin Horseshow, DublinTeilnahme an der Handwerksmesse MAZE, Florenz
  • Prototypenherstellung für eine Berliner Schmuckmanufaktur.
  • Teilnahme am Kunstevent "48Stunden Neukölln", Berlin
  • Teilnahme an der Modemesse "Green Showroom", Hotel Adlon, Berlin

Hieraus entwickelt sich die Fair-Trade Goldschmiede ORONDA.

Teilnahme an Netzwerken

Gründerin des Netzwerkes www.faires-berlin.de

Teilnehmerin der Arbeitsgruppe www.zukunftsgoldschmie.de für Nachhaltigkeit im Goldschmiedehandwerk in Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität Lüneburg und der HWK Lüneburg Braunschweig Stade.

Gründungsmiglied "Aktionsbündnis Fairer Handel Berlin" einer freiwilligen Kooperation von Organisationen und Einzelpersonen, die sich für die Förderung des Fairen Handels in der Hauptstadt einsetzen. www.fairerhandel.berlin

Kompetenzzentrum für Berliner Handwerkerinnen www.frauenimhandwerk.de